weihnachtsgruss2017

Weihnachtspause in Erzhausens „Klamottenkiste“ sowie der Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt

IMG_4077

Sowohl die Kleiderkammer, wie auch die Fahrradwerkstatt machen ab 23. Dezember 2017 bis zum 6. Januar 2018 eine kleine Weihnachtspause. Ab Mittwoch, dem 10. Januar 2018 sind beide Teams wieder im Einsatz.
Die Fahrradwerkstatt ist dann wieder regelmäßig montags und mittwochs machmittags geöffnet, und die Kleiderkammer mittwochs von 11:00 Uhr -15:00 Uhr sowie samstags von 10:00 Uhr -13:00 Uhr in der Bahnstraße 169 im Hinterhaus.

Entgegen dem allgemein vorherrschenden Trend in der Vorweihnachtszeit um Spenden zu bitten, möchten die Teams beider Einrichtungen jetzt Dankeschön sagen: DANKESCHÖN für alle Spenden im zurückliegenden Jahr, für jegliche Art der Unterstützung zum Gelingen unserer ehrenamtlichen Projekte und danke für Ihre eventuellen Besuche und dem Interesse an unserem Angebot.

Stück für Stück nutzen auch immer mehr Einheimische aus Erzhausen und den Nachbargemeinden die Angebote insbesondere der „Klamottenkiste“, worüber sich das Team um Frau Gonsior besonders freut. Denn dieses Angebot ist für alle da und nicht bestimmten Gruppen vorbehalten.

Also, kommen Sie im neuen Jahr gerne mal (wieder) vorbei und schauen Sie rein, ob Sie eine Kleinigkeit für sich finden. (Die Abgabe erfolgt herzlich gerne, jedoch grundsätzlich nur an Personen im Rahmen des Eigenbedarfs bzw. ohne kommerzielles Weitervermarktungs-Interesse).

Johannes Stock, stellvertretend für beide Teams